Posts

Es werden Posts vom Oktober, 2017 angezeigt.

How to Improve your Travelling Experiences

Bild
Hallo meine Lieben, am Montag haben bei mir die Herbstferien begonnen und somit geht es für mich am Sonntag endlich ab nach Berlin. Daher sind hier für alle, die gerade auch Ferien haben oder es auch einfach lieben zu reisen, meine Tipps, damit ihr euren Urlaub in vollen Zügen genießen zu könnt.

Mein erster Tipp ist, dass ihr euch bevor es los geht eine Bucket List mit Sehenswürdigkeiten macht.
Bei der Liste sowie im Urlaub selbst kann ich euch das Motto "Less is more" nur ans Herz legen. Dies bedeutet sich lieber mal in Ruhe in einem schönen Kaffe mit einer Tasse Tee hinzusetzen und dafür eine Touristenattraktion zu streichen. Am Ende hat man somit zwar weniger gesehen, dafür fühlt man sich jedoch auch deutlich erholter. Zusätzlich bleibt der Ort für einen Wiedersehn immer noch attraktiv. Ebenso ist wichtig den Moment zu genießen, anstatt ihn mit den Versuchen für die perfekten Instagram-Bilder zu verschenken. Dies ist zwar nicht schön zu hören, aber dafür um so wirksamer.


Healthy Banana Bread Recipe

Bild
Hallo meine Lieben, da der Herbst angefangen hat, fängt auch wieder die Jahreszeit des Backens an. Somit zeige ich euch heute ein passendes Bananen-Brot-Rezept, um langsam in die Stimmung der kälteren Jahreszeit zu kommen.

Zutaten: 80g Haferflocken 50g gemalene Mandeln 50g Mehl 1 großes Ei 3 mittel-große Bananen (300g geschält) 1TL Backpulver 100g Magerquark 100g Heidelbeeren beliebige Verzierung (Nüsse, Früchte, Zimt etc.)

Zubereitung: 1) Bananen in einer Schüssel mit einer Gabel zerdrücken. 2) Bananen, Haferflocken, Mandeln, Mehl, Ei, Backpulver und Quark verrühren. 3) Die Heidelbeeren unterrühren. 4) Den fertigen Teig gleichmäßig in einer kleinen mit Backpapier ausgelegten Kastenform verteilen. 5) Brotverzierung oben beliebig ergänzen. 6) Bei 180° Umluft im vorgeheizten Backofen ca. 40-50 Minuten lang backen. 7) Ca. 30 Minuten lang abkühlen lassen. 8) Das fertige selbstgemachte Bananenbrot warm oder kalt genießen. P.S.: Schmeckt auch mit Honig oder Nutella besonders gut. :)

Ich wüns…